t Keine Wetterwarnung aktiv Für den Ortenaukreis liegen keine Wetterwarnungen vor.

Vorhersage für Wetterfühlige

 

Vorhersage für Wetterfühlige

Vorhersage für den: 18. 07. 2019 für die 2. Tageshälfte
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:  geringe Gefährdung  
psychisch-geistige Leistungsfähigkeit:  geringe Gefährdung  
Schmerzempfindlichkeit:  kein Einfluss  
Kopfschmerz- bzw. Migräneanfälligkeit:  geringe Gefährdung  
Schlafqualität:  geringe Gefährdung  
Konzentrations- und Leistungsfähigkeit:  geringe Gefährdung  
Reizbarkeit und motorische Unruhe:  kein Einfluss  
Bereitschaft zu Depressionen:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypotone Form):  geringe Gefährdung  
Anfälligkeit für Kreislaufbeschwerden (Mattigkeit, Schwindel):  geringe Gefährdung  
Kopfschmerz-Anfälligkeit:  geringe Gefährdung  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypertone Form):  geringe Gefährdung  
Anfälligkeit für Herz-Kreislaufbeschwerden:  geringe Gefährdung  
Angina-pectoris-Anfälligkeit:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf entzündliche rheumatische Beschwerden:  geringe Gefährdung  
Wettereinfluss auf degenerative rheumatische Beschwerden:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Asthma:  kein Einfluss  
Thermische Belastung:  mäßige Wärmebelastung  

Verhaltensempfehlung für Wettereinflüsse
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, - Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf das Herz- und Kreislaufgeschehen:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, tagsüber: Vermeidung ungewohnter Aktivitäten, - Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf rheumatische Beschwerden:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, - Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf Asthma:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, - Vorsicht im Straßenverkehr  

Vorhersage für den: 19. 07. 2019 für die 1. Tageshälfte
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:  kein Einfluss  
psychisch-geistige Leistungsfähigkeit:  kein Einfluss  
Schmerzempfindlichkeit:  kein Einfluss  
Kopfschmerz- bzw. Migräneanfälligkeit:  kein Einfluss  
Schlafqualität:  kein Einfluss  
Konzentrations- und Leistungsfähigkeit:  kein Einfluss  
Reizbarkeit und motorische Unruhe:  kein Einfluss  
Bereitschaft zu Depressionen:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypotone Form):  kein Einfluss  
Anfälligkeit für Kreislaufbeschwerden (Mattigkeit, Schwindel):  kein Einfluss  
Kopfschmerz-Anfälligkeit:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypertone Form):  kein Einfluss  
Anfälligkeit für Herz-Kreislaufbeschwerden:  kein Einfluss  
Angina-pectoris-Anfälligkeit:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf entzündliche rheumatische Beschwerden:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf degenerative rheumatische Beschwerden:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Asthma:  kein Einfluss  
Thermische Belastung:  keine  

Verhaltensempfehlung für Wettereinflüsse
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:
  Bewegung im Freien zur Stärkung der Abwehrkräfte  
Wettereinfluss auf das Herz- und Kreislaufgeschehen:
  Bewegung im Freien zur Stärkung der Abwehrkräfte  
Wettereinfluss auf rheumatische Beschwerden:
  Bewegung im Freien zur Stärkung der Abwehrkräfte  
Wettereinfluss auf Asthma:
  Bewegung im Freien zur Stärkung der Abwehrkräfte  

Vorhersage für den: 19. 07. 2019 für die 2. Tageshälfte
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:  geringe Gefährdung  
psychisch-geistige Leistungsfähigkeit:  geringe Gefährdung  
Schmerzempfindlichkeit:  kein Einfluss  
Kopfschmerz- bzw. Migräneanfälligkeit:  geringe Gefährdung  
Schlafqualität:  geringe Gefährdung  
Konzentrations- und Leistungsfähigkeit:  geringe Gefährdung  
Reizbarkeit und motorische Unruhe:  kein Einfluss  
Bereitschaft zu Depressionen:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypotone Form):  geringe Gefährdung  
Anfälligkeit für Kreislaufbeschwerden (Mattigkeit, Schwindel):  geringe Gefährdung  
Kopfschmerz-Anfälligkeit:  geringe Gefährdung  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypertone Form):  geringe Gefährdung  
Anfälligkeit für Herz-Kreislaufbeschwerden:  geringe Gefährdung  
Angina-pectoris-Anfälligkeit:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf entzündliche rheumatische Beschwerden:  geringe Gefährdung  
Wettereinfluss auf degenerative rheumatische Beschwerden:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Asthma:  kein Einfluss  
Thermische Belastung:  mäßige Wärmebelastung  

Verhaltensempfehlung für Wettereinflüsse
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, - Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf das Herz- und Kreislaufgeschehen:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, tagsüber: Vermeidung ungewohnter Aktivitäten, - Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf rheumatische Beschwerden:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, - Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf Asthma:
  Aufenthalt im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden bevorzugen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, - Vorsicht im Straßenverkehr  

Vorhersage für den: 20. 07. 2019 für die 1. Tageshälfte
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:  kein Einfluss  
psychisch-geistige Leistungsfähigkeit:  kein Einfluss  
Schmerzempfindlichkeit:  kein Einfluss  
Kopfschmerz- bzw. Migräneanfälligkeit:  kein Einfluss  
Schlafqualität:  kein Einfluss  
Konzentrations- und Leistungsfähigkeit:  kein Einfluss  
Reizbarkeit und motorische Unruhe:  kein Einfluss  
Bereitschaft zu Depressionen:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypotone Form):  geringe Gefährdung  
Anfälligkeit für Kreislaufbeschwerden (Mattigkeit, Schwindel):  geringe Gefährdung  
Kopfschmerz-Anfälligkeit:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypertone Form):  kein Einfluss  
Anfälligkeit für Herz-Kreislaufbeschwerden:  kein Einfluss  
Angina-pectoris-Anfälligkeit:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf entzündliche rheumatische Beschwerden:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf degenerative rheumatische Beschwerden:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Asthma:  kein Einfluss  
Thermische Belastung:  schwache Wärmebelastung  

Verhaltensempfehlung für Wettereinflüsse
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:
  Bewegung im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden zur Stärkung der Abwehrkräfte  
Wettereinfluss auf das Herz- und Kreislaufgeschehen:
  Bewegung im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden zur Stärkung der Abwehrkräfte  
Wettereinfluss auf rheumatische Beschwerden:
  Bewegung im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden zur Stärkung der Abwehrkräfte  
Wettereinfluss auf Asthma:
  Bewegung im Freien in den kühleren Morgen- und Abendstunden zur Stärkung der Abwehrkräfte  

Vorhersage für den: 20. 07. 2019 für die 2. Tageshälfte
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:  hohe Gefährdung  
psychisch-geistige Leistungsfähigkeit:  hohe Gefährdung  
Schmerzempfindlichkeit:  kein Einfluss  
Kopfschmerz- bzw. Migräneanfälligkeit:  hohe Gefährdung  
Schlafqualität:  hohe Gefährdung  
Konzentrations- und Leistungsfähigkeit:  hohe Gefährdung  
Reizbarkeit und motorische Unruhe:  hohe Gefährdung  
Bereitschaft zu Depressionen:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypotone Form):  hohe Gefährdung  
Anfälligkeit für Kreislaufbeschwerden (Mattigkeit, Schwindel):  hohe Gefährdung  
Kopfschmerz-Anfälligkeit:  hohe Gefährdung  
Wettereinfluss auf Herz- und Kreislaufgeschehen (hypertone Form):  hohe Gefährdung  
Anfälligkeit für Herz-Kreislaufbeschwerden:  hohe Gefährdung  
Angina-pectoris-Anfälligkeit:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf entzündliche rheumatische Beschwerden:  hohe Gefährdung  
Wettereinfluss auf degenerative rheumatische Beschwerden:  kein Einfluss  
Wettereinfluss auf Asthma:  geringe Gefährdung  
Thermische Belastung:  starke Wärmebelastung  

Verhaltensempfehlung für Wettereinflüsse
Wettereinfluss auf das allgemeine Befinden:
  Aufenthalt im Freien mittags und nachmittags vermeiden, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, leichte Kost - erhöhte Fürsorge für ältere Menschen und Kinder, erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf das Herz- und Kreislaufgeschehen:
  Aufenthalt im Freien mittags und nachmittags vermeiden, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, leichte Kost - erhöhte Fürsorge für ältere Menschen und Kinder, erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf rheumatische Beschwerden:
  Aufenthalt im Freien mittags und nachmittags vermeiden, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, leichte Kost - erhöhte Fürsorge für ältere Menschen und Kinder, erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr  
Wettereinfluss auf Asthma:
  Aufenthalt im Freien mittags und nachmittags vermeiden, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, leichte Kost - erhöhte Fürsorge für ältere Menschen und Kinder, erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr